Jacqueline's Modellbauseiten: 

North American P-51C-1 Mustang
42-103956 / "Miss Pelt"
(Bausatz: Tamiya)

 

P51C_1 P51C_2

 

Von dieser - mit der P-51B völlig identischen - Version entstanden im Werk von Dallas, Texas total 1'750 Exemplare.

Das Modell stellt eine Mustang dar, welche 1944/45 von Clarence "Lucky" Lester, einem Tuskegee Airman, von Italien aus geflogen wurde. Er erzielte als erster afro-amerikanischer Pilot drei Abschüsse bei einem einzigen Einsatz. "Miss Pelt" musste nach einer Bruchlandung in Ramitelli / Italien am 11. Oktober 1944 abgeschrieben werden.

"Lucky" Lester im Cockpit von "Miss Pelt":

 

Fragen, Bemerkungen, Geld- und Sachspenden ;-)
bitte an info(at)mybackoffice.ch. Danke!

>>> zur Übersicht "North American P-51" auf der Hauptseite <<<